Suchen Sie ein Dokument? Hier geht es zum Downloadcenter

Möglichkeiten eines Zahnersatzes

fehlende Zähne ersetzt man in erster Linie aus funktionellen (kauen, reden), ästhetischen (Aussehen) und gesundheitlichen (Zerkleinerung der Nahrung für eine gute Verdauung) Gründen. Die Wahl des Zahnersatzes hängt vor allem von der Anzahl und Position der fehlenden Zähne im Mund ab und dem Zustand der benachbarten Zähne.

Vorteile auf einen Blick

  • Wiederherstellung von Funktion und Ästhetik verlorener Zähne
  • Schutz vor weiterem Knochenabbau und somit Erhalt der eigenen Knochensubstanz
  • Schonung der noch vorhandenen Zähne
  • Gute Körperverträglichkeit

Um fehlende Zähne zu ersetzen, gibt es die Möglichkeit einer herausnehmbaren Vollprothese, einer festsitzenden Brücke auf vorhandenen natürlichen Zähnen oder eines Implantats. Herkömmliche Brücken oder Prothesen werden an den vorhandenen Zähnen befestigt, haben jedoch zur Folge, dass gesunde Zähne abgeschliffen werden müssen. Implantate bieten den grossen Vorteil, dass vorhandene Zähne in ihrer Funktionalität und Ästhetik erhalten bleiben und dass Brücken und Prothesen auf Implantaten besser befestigt werden können und somit mehr Sicherheit bieten.

Konventionelle Versorgung

Versorgung auf vorhandenen natürlichen Zähnen

Die konventionelle Versorgung von Zahnlücken mittels einer Brücke erfordert die Beschleifung gesunder Nachbarzähne, um den neuen Zahn sicher zu verankern. Bei dieser Methode geht gesunde Zahnsubstanz verloren. Ist eine Zahnlücke zu gross oder sind nicht genügend Zähne im Gebiss zur Befestigung einer Brücke vorhanden, bleibt nur die Möglichkeit einer Teilprothese. Konventionelle Teilprothesen werden meist durch sichtbare Klammern an der vorhandenen Restbezahnung fixiert. Sind gar keine Zähne mehr vorhanden, ist eine Vollprothese die einzige Lösung. 

Versorgung mittels Zahnimplantaten

 

Bei Verwendung eines Implantats ergeben sich wesentliche Vorteile gegenüber einer konventionellen Versorgung. Hier erfolgt die Lückenversorgung nicht durch Beschleifen gesunder Nachbarzähne für eine Brücke oder sichtbare Klammern durch abnehmbare Teilprothesen. Das Implantat wird einfach an der Position der Zahnlücke eingesetzt. Dank seiner festen Verankerung kann das Implantat mühelos wie ein natürlicher Zahn beansprucht werden. mehr erfahren